Stabilisierung mit Frequenzregulator

 

Der Frequenzregulator ist ein quanten-physikalisch aufgebautes Produkt zum Abbau von belastenden, atmosphärischen Feldfrequenzen. Über die an beiden Geräten angebrachten Antennen kommuniziert er auf frequenztechnischer Ebene mit den Harmonisierungsmodulen (H1-H4).

Je nach Feldbeschaffenheit, d. h. abhängig von der Intensität der belastenden Feldfrequenzen wird bzw. werden Harmonisierungsmodule zentral im Innenbereich eines Gebäudes platziert.